Produktionsinformatiker (m/w/d)

Mit der Ausbildung zum Produktionsinformatiker erlernen wir einen Ausbildungsberuf der Zukunft!

Digitalisierung oder Industrie 4.0? Alles keine Fremdwörter für uns. Denn mit der Kombination der Ausbildungsberufe Maschinen- und Anlagenführer und dem Fachinformatiker für Systemintegration werden wir bestens auf die Zukunft vorbereitet!

Bereits im ersten Ausbildungsjahr erlernen wir die Technik der Anlagen und die Prozessabläufe zu erfassen und Probleme im Produktionsablauf zu erkennen. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr erwarten uns spannende Ausbildungsinhalte aus der IT.  Denn ohne uns Informatiker läuft heutzutage nichts mehr – auch nicht in der Produktion!“ 

die ausbildung im überblick

Berufsbezeichnung

Produktionsinformatiker (m/w/d)

l

Art und Ort des Berufsschulunterrichts

1. Ausbildungsjahr: 2 x pro Woche in Attendorn

2. und 3. Ausbildungsjahr: 2 x pro Woche in Siegen

Reguläre Ausbildungsdauer

3 Jahre

Ausbildungs-Standorte

Attendorn

Voraussetzungen

  • Affinität zu Mathematik und Physik
  • Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt
  • Technisches Verständnis
  • Logisches Denkvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit
Industriemechaniker (m/w/d)
Mechatroniker (m/w/d)
Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)